Willkommen am Golfclub Bergkramerhof. Hier tut sich im kommenden Jahr einiges. Wir freuen uns darauf, uns vorzustellen und Ihnen alle geplanten Änderungen zu präsentieren.

Liebe Mitglieder, liebe Spieler, liebe Interessenten des Golfplatzes Bergkramerhof,

Endlich hat die Unsicherheit ein Ende. Wir können heute bekannt geben, dass wir, Dorothee und Olaf Gühring, zum 1. Januar 2023 die Golfanlage Bergkramerhof übernehmen werden.
Der Spielbetrieb geht weiter und wir werden in den nächsten Wochen regelmäßig Updates zum Planungsstand der nächsten Jahre bekannt geben. Wir freuen uns auf Sie alle und hoffen, dass wir viele gemeinsame, schöne und vor allem erfolgreiche Jahre miteinander verbringen werden.
Ihnen allen eine schöne restliche Golf Saison und wir blicken schon neugierig in die Zukunft, Sie alle persönlich kennen lernen zu dürfen.

Hochachtungsvoll,

Dorothee und Olaf Gühring

2023

Fragen und Antworten.

Welches Gebäude ist die „Villa“?

Die „Villa“ ist das Gebäude, in welchem sich zur Zeit auch die Gastronomie befindet.

Wir entschuldigen uns für die Verwirrung. Wir sind auf Grund unserer Unterlagen davon ausgegangen, dass der Begriff geläufig ist.

Ab wann kann ich eine Mitgliedschaft für die Saison 2023 abschließen?

Sie können Ihren Vertrag erst ab dem 01.Januar 2023 mit uns abschließen. Gerne können Sie sich schon jetzt unverbindlich unter info@bergkramerhof.com vormerken lassen, damit wir Sie rechtzeitig informieren können.

Was wird eine Mitgliedschaft kosten?

Die Mitgliedschaft für den 18 Loch Platz wird 1800€ kosten.

Gibt es Sonderkonditionen für Familien, Kinder und Auszubildende?

Selbstverständlich wird es besondere Angebote geben.

Wie wird die Gastronomie im Golfclub in den nächsten Jahren aussehen?

Ein neuer Pächter wird die Gastronomie übernehmen. Auch in diesem Bereich wird sich das Thema Nachhaltigkeit widerspiegeln. Die neuen Gastronomen werden sich zu gegebener Zeit hier auf der Website selbst vorstellen.

Wird ein Pro-Shop geplant?

Ein Pro-Shop ist in der herkömmlichen Form nicht mehr geplant. Es wird jedoch der Tagesbedarf (wie zum Beispiel: Golfbälle, Tees, Handschuhe) weiter angeboten werden.

Wie bleibe ich immer auf dem neuesten Stand?

Gerne können Sie hier auf der Website unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Außerdem können Sie uns bei Facebook und Instagram folgen, damit Sie wirklich nichts verpassen.

„Pläne die Luft und das Wasser, die Wildnis und Natur zu beschützen, sind auch Pläne, den Menschen zu beschützen“

Stewart Udall

Golfsport und Umweltschutz müssen kein Widerspruch sein! Der Golfclub Bergkramerhof verzichtet schon seit Jahren bei der Grünpflege auf Pestizide und wurde dadurch zum ersten Ökologischen Golfclub Deutschlands. In Zukunft werden wir diesen Ansatz, nicht nur in der Platzpflege, sondern auch in allen anderen Bereichen des Golfplatzes ausbauen. Unser Ziel ist es, Ressourcen sinnvoll und achtsam zu nutzen, so dass auch nachfolgende Generationen die Möglichkeit bekommen, die Natur in ihrer Vielfalt und Einzigartigkeit zu genießen.